Brieftauben

Phyto

013_Tauben_Phyto
17,00 
entspricht 34,00  pro kg

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Inhalt: 500 g

Sekundäre Pflanzenstoffe

Original Dr. Brockamp

Phyto

Sekundäre Pflanzen- und Ballaststoffe zur Regulierung des Wasserhaushalts im Magen- und Darmbereich

Die Regulierung des Wasserhaushalts spielt für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Brieftaube eine sehr wichtige Rolle. Übermäßiger Wasserverlust kann wichtige essentielle Nähr- und Mineralstoffe aus dem Organismus spülen und diesen dadurch schwächen.
Ein gut gebundenes „kugeliges“ Kotbild ist daher immer ein Zeichen für eine tadellose Gesundheit.
Eine Reihe sekundärer Pflanzen- und Quellstoffe besitzt genau diese Eigenschaft, den Wasserhaushalt zu regulieren.

Das in Phyto enthaltene Gemisch versch. sekundärer Pflanzen- und Quellstoffe, wie Chicoree, Johannisbrotmehl und auch Apfelpektin, ist in der Lage, den Wasserhaushalt im gesamten Magen- und Darmbereich zu regulieren. Darüber hinaus verringert es die Beschwerden bei Durchfall. Bei der Anwendung von Phyto erreichen Sie in kürzester Zeit ein extrem verbessertes Kotbild der Tiere. Die Verabreichung ist daher besonders zu empfehlen bei Durchfällen oder vereinzelt auftretendem dünnem und wässrigem Kot.

Sehr empfehlenswert ist die regelmäßige Anwendung von Phyto zum Abtrocknen des Futters in der Aufzuchtphase. Die Jungtauben entwickeln sich prima und das Kotbild rund um das Nest ist immer wunderbar gebunden.

In der Reisezeit empfehlen wir Phyto zum Abbinden des Futters am Flugtag abends zu benutzen. Die sekundären Pflanzenstoffe unterstützen sehr gut die Regenerierung nach der Fluganstrengung und das Kotbild der Tiere ist schnell wieder in Ordnung.

Anwendungsempfehlung:

Zum Abbinden von 1kg Futter 5-10 g Phyto 2 bis 3x wöchentlich verabreichen.
Es kann auch zusätzlich zu dem mit beispielsweise Oregano Oel und Probac 1000 behandelten Futter gegeben werden.

Phyto kann mit gutem Erfolg auch bei Rassegeflügel, Ziervögeln und Kaninchen eingesetzt werden!

Zurück